Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Die parietale Osteopathie befasst sich mit dem Bewegungssystem, genauer gesagt mit Muskeln, Knochen, Sehnen, Bändern und Gelenken.


Eine besondere Bedeutung kommt den Faszien zu, einem Netz aus Bindegeweben, das diese Strukturen durchdringt und umschließt. Die Faszien können durch mechanische Reize angesprochen werden, können krampfen und entspannen.


In diesen Bereich der Osteopthie fallen:


  1. Schmerzen des Bewegungsapparates

  2. Bewegungseinschränkungen

  3. Haltungsschäden

  4. Verrenkungen

  5. Verstauchungen

  6. Verspannungen


Alle Techniken innerhalb der parietalen Osteopathie sind darauf ausgerichtet, die Gelenke wieder in ihre richtige Position zu bringen, Schmerzen zu lindern und Bewegungsfreiheit zu schaffen.


Eine ganz besonders schonende und ganzheitliche Behandlungsmethode stellt die Muskel-Energie-Technik (MET) dar: Hier arbeiten Sie als Patient aktiv mit, um das Gelenk wieder in seine normale Position zu bringen, die umgebende Muskulatur und das Bindegewebe werden nachhaltig mitgestärkt. Diese Methode ist schmerzfrei und sanft, es gibt fast keine Kontraindikationen.

Andrea Speier

Parietale Osteopathie

Parietale Osteopathie  -  Viszerale Osteopathie  -  Cranio-sacrale Osteopathie  -  Historie

Naturheilpraxis Andrea Speier

Heilpraktikerin

Ravensberger Strasse 4
47259 Duisburg-Ungelsheim

Tel.: 0203 - 75 09 17

Mail: andreaspeier@me.com


Termine sind nur nach telefonischer Absprache in der Zeit von Montag bis Freitag: 8 - 17 Uhr möglich.


Schriftliche Anfragen bitte per EMail.


So finden Sie meine Praxis: Anfahrtskizze

Informationen zur Abrechnung für gesetzlich versicherte Patienten finden Sie hier.


Besuchen Sie mich auf meinem Blog. Alles rund um das Thema Osteopathie gibt es auf: der-osteo-blog.de

Verband für

Osteopathie und

ganzheitliche

Therapie e.V.